Montag , 21. Mai 2018

Wieso lieben wir Schmetterlinge?

shutterstock_640494217 Nikolai Kazakov

Faszination Schmetterlinge – Die meisten Menschen sind begeistert sobald sie das farbenfrohe Tierchen sehen. Sie lösen in uns ein Wohlfühlgefühl aus und sind ein Zeichen für Sommer und Freiheit. Sie sind das meistfotografierte Tier und das meistgewünschte Tattoo. Doch was steckt hinter dieser Faszination? Und warum sind wir Menschen von Schmetterlingen so positiv beeindruckt?

Schmetterlinge faszinieren uns Menschen schon seit je her mit ihrer Schönheit. Ihre farbenfrohe Flügel versüßen uns den Sommer und durch ihre tanzenden Flugkünste zaubern sie uns ein lächeln ins Gesicht. Egal in welchem Stress sich ein Mensch befindet: Die fliegenden Tiere erwecken in uns ein Wohlgefühl und beruhigen unsere Seele.

shutterstock_521683402 Yuliya Evstratenko

In der menschlichen Antike findet man das Symbol des Schmetterlings häufig wieder. In vielen Kulturen wird das Tier als die Seele des Menschen beschrieben. Häufig wird diese Deutung in der griechischen Mythologie und in antiken Märchen aufgegriffen. Wiederum in anderen Kulturen wird der Schmetterling als die auferstandene Seele der Toten gedeutet und ist somit ein Zeichen der Wiedergeburt und der Unsterblichkeit.

Auch in der Medizin spielt der Schmetterling eine wesentliche Rolle. So spricht man des Öfteren davon, dass dieses flatterhafte Tierchen dem Menschen helfen möchte seinen Ballast des Alltags hinter sich zu lassen. Betrachtet man den Schmetterling in der Traumdeutung, so soll er die Vergänglichkeit verdeutlichen und den Menschen zu einem Neunanfang motivieren.

shutterstock_79443766 Marek Mierzejewski

Der Schmetterling ist ein wesentlicher Teil des menschlichen Lebens. Er verdeutlicht neben Liebe und Geborgenheit auch die Vergänglichkeit und den Neuanfang. So lässt sich sagen, dass der Schmetterling die Menschen motiviert die alten Dinge hinter sich zu lassen und dem Leben mit Freude und Leichtigkeit zu begegnen.

 

 

 

 

Passende Bettwäschen zu diesem Thema:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*