Donnerstag , 5. Dezember 2019

Außergewöhnliche Jungs-Berufe

Wer kennt es nicht aus der eigenen Kindheit. Man sitzt so da und überlegt, was man später einmal erreichen will. Welche Fähigkeiten habe ich eigentlich? Welcher Beruf passt zu mir? Gibt es da überhaupt einen Beruf der mich anspricht? Die Antwort ist JA. Und genau deshalb, haben wir heute für Euch mal die Berufe herausgesucht, die einem im Normalfall gar nicht erst einfallen.

shutterstock: 755615035 Evil Khan

1.Beginnen wir mit dem Glasaugenmacher. Auch Ocularist genannt. Bestimmt habt ihr schonmal davon gehört, dass man ein Auge einfach nachmachen kann. Und genau das wäre dann Euer Job. Menschen können aus verschiedenen Gründen ein Auge verlieren. Z.B durch Krankheit oder im Krieg. Um diesen Personen wieder mehr Lebensfreude und vor allem ein optisch wieder hergestelltes Gesicht zu schenken, gibt es diesen Beruf. Zwar kann man mit einem Glasauge nichts sehen, trotzdem soll es so echt wie möglich aussehen. In einer sechsjährigen Ausbildung, lernst du eine Mischung aus medizinischen Kenntnissen, handwerklichen Fertigkeiten und Einfühlungsvermögen.

shutterstock: 217615369 Olga Danylenko

2.Glückskeksautor. Ja richtig gehört. Bestimmt wart Ihr auch schon mal chinesich essen. Dort gibt es meist zum Schluss einen so genannten Glückskeks. In ihnen stehen tolle Weisheiten. Doch wer schreibt diese eigentlich? Diese schönen Texte werden von speziellen Autoren geschrieben. Wer also eine Begabung im Schreiben hat, könnte hier seine Erfüllung gefunden haben. Übrigens stammen die kleinen Kekse traditionell aus Japan und nicht aus China.

shutterstock: 446818093 Mark Agno

3.Als drittes haben wir den Sprengmeister In diesem Beruf kommst du in unterschiedlichen Aufgabenbereichen zum Einsatz. Zum Beispiel kann es sein, dass ein Gebäude oder Ähnliches weggesprengt werden muss.Manchmal kann es aber auch sein, dass man alte Blindgänger oder ander Objekte gezielt sprengen soll. Soetwas ist natürlich immer sehr spannend, da man der erste an dem Problemort sein kann. Sonst kann man diese Ereignisse nur im Fehrnsehen verfolgen.

shutterstock: 1418175089 Robert Kneschke

4.Der Forstwirt. Solltest du dich gerne in der Natur aufhalten und die Stille im Wald genießen, dann haben wir genau den richtigen Beruf für dich. Denn hier bist du zu 80 % in der freien Natur. Natürlich begegnen dir hier auch einige Tiere. Für diese solltest du auch ein großes Herz haben. Denn unter anderem sorgst du auch für das Wohl der Tiere. Zum Beispiel baust du Brutkästen für die Vögel uns solltest dich auch nicht davor fürchten, eine Säge in die Hand zu nehmen.

Quelle: www.azubi.de

Wie man sieht, gibt es einige Berufe auf die man im ersten Moment gar nicht kommt. Doch ich bin mir sicher, dass es genug Berufe da Draußen gibt, damit Du genau das Richtige für Dich findest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*