Donnerstag , 5. Dezember 2019

An Weihnachten Gutes tun

Und da ist sie wieder, die beliebteste Zeit im Jahr. Weihnachten. Wer freut sich nicht schon Monate vorher auf das leckere Essen, die besinnliche Familienzeit und natürlich auch auf die Geschenke. Wir alle sammeln zu dieser Zeit wertvolle Momente und Erinnerungen. Doch nicht jeder hat ein besinnliches Weihnachtsfest Zuhause mit der Familie. Aus diesem Grund gibt es viele gemeinnützige Organisationen. Eine der wohl bekanntesten ist Weihnachten im Schuhkarton. Wie der Name schon verrät geht es darum, Geschenke in einem Schuhkarton zu verschicken. Diese werden dann an Kinder in anderen Ländern verschickt.

shutterstock_519972937 Yuganov Konstantin

In dem heutigen Blogbeitrag möchten wir die Gelegenheit nutzten und Euch das Projekt ein bisschen näherbringen.

Vom 1 Oktober bis zum 15 November, können die Kartons gepackt werden und zu einer Abgabestelle gebracht werden.

Jetzt einmal die 6 Schritte einen Schuhkarton zu packen.

  1. Den Karton dekorieren. Bekleben Sie den Deckel und den unteren Teil der Box mit einem Geschenkpapier nach Wahl. Die Maße sind ungefähr 30x20x10cm.
  2. Wählen Sie ein Empfängerkind aus. Hier können Sie das Geschlecht und das Alter des Kindes wählen. Hierfür gibt es auf der Seite ein Etikett zum Ausdrucken. Danach einfach auf den Karton kleben und die Altersgruppen etc. ankreuzen.
  3. Jetzt kommen wir zum Füllen des Kartons. Wenn Sie Hilde brauchen finden Sie online eine Liste mit Geschenkideen und einer Größentabelle für das entsprechende Alter. Besonders freuen sich die Kinder über einen sogenannten WOW-Artikel. Ein Geschenk, dass die Kinder sofort in den Bann zieht. Am besten verschließen Sie den Karton mit einem Gummiband und kleben ihn nicht zu.
  4. Sie können gerne ein paar nette Worte schreiben oder ein Foto hineinlegen. So verleihen Sie dem Paket einen eigenen Charme.
  5. Um eine sorgfältige Planung und Durchführung gewährleisten zu können, wird jeder Spender gebeten einen Betrag von 10€ zu jedem Päckchen zu bezahlen.
  6. Senden Sie das Paket zu einer der vorgegebenen Abgabestellen oder direkt an die Zentrale der Organisation.

Deutschland: Samaritan’s Purse e.V., Haynauer Str. 72 A, 12249 Berlin

Österreich: Weihnachten im Schuhkarton, Barockstr. 4, 4616 Weißkirchen

shutterstock_721090267 ESstock

Hier noch ein paar Geschenkideen:

Am besten verschenken Sie viele unterschiedliche Artikel.

Über Kleidung wird sich immer sehr gefreut. Es ist natürlich in Ordnung neue Kleidung zu verschicken, allerdings wird sich auch über Selbstgenähtes gefreut. Sollten Sie also gerne stricken oder Nähen, ist ein selbstgestaltetes Kleidungsstück sicher ein Hingucker. Ebenso freuen sich die Kinder über Kuscheltiere. Sie können sich gerne eine schöne Geschichte zu dem Tier überlegen. Es hat schließlich eine weite, aufregende Reise angetreten. Hygieneartikel können auch versendet werden. Flüssigkeiten, sollten auslaufsicher verpackt sein. Ansonsten gehen auch Haarbürsten, Deoroller, Handtücher, Zahnbürsten etc. Spielzeuge wie Atos, Bälle etc. Gerne können Sie auch kleine Süßigkeiten mitverpacken. Viele Kinder kommen oder besuchen bereits die Schule. Deshalb freuen sich die Kinder auch über Schulmaterialien. Egal ob Bastelmaterial oder Bücher.

shutterstock_758266951 Jet Cat Studio

Streng untersagt, sind folgende Gegenstände:

Alles was gebraucht ist. Sei es Kleidung, Süßigkeiten etc. Keine Glücksspielkarten, wie Skat. Nichts das Angst hervorrufen könnte, wie Kriegsfiguren. Hexerei und Zaubereiartikel oder Literatur jeder Art und kein Bargeld.

Wir hoffen, dass wir zu einigen schönen Ideen anregen konnten und sich dieses Jahr ein paar Schuhkartons auf den Weg machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*